Bayern Braunbär kein Problem „solange er Pflanzenfresser bleibt“

Von dpa | 07.05.2022, 07:24 Uhr

Braunbär Bruno brachte 2006 die Behörden in Bayern ins Schwitzen und machte international Schlagzeilen. Nun ist ein neuer Bär aufgetaucht. Können die bedrohten Tiere wieder heimisch werden?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden