Seelsorger gibt Tipps Sex in Zeiten der Trauer: Wann der richtige Zeitpunkt sein könnte

Von dpa | 26.09.2022, 12:35 Uhr

Stirbt ein Mensch, den man geliebt hat, ist Sex meist das Letzte, was man im Kopf hat. Zumindest für eine Weile. Aber dann ist die Lust auf Nähe auf einmal wieder da - und oft ein schlechtes Gewissen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche