Heiß und fruchtig Winzerglühwein jetzt auch als Rosé erlaubt

Von dpa | 08.11.2022, 04:18 Uhr

Auch aus besten Rosé-Knallern durften Winzer bisher keinen Glühwein machen. Jetzt schon. Welcher Rosé sich zum Glühen daheim eignet und warum er nicht zu heiß werden darf, erklärt ein Weinexperte.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche