Jahreswechsel für Vierbeiner Silvester-Knallerei: Wie sich Tierbesitzer schon jetzt vorbereiten können

Von Parissa Roosen | 09.01.2023, 13:05 Uhr

Auch in diesem Jahr sind nach der Silvesternacht wieder Debatten über ein mögliches Feuerwerksverbot entflammt – auch mit Blick auf den Tierschutz. Eine Hundetrainerin gibt Tipps, wie man die Vierbeiner auf den Stress vorbereiten kann. Denn der nächste Jahreswechsel kommt bestimmt.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche