Unsicherheiten sind okay Wie man über Krebs spricht

Von dpa | 16.06.2022, 04:36 Uhr

Der Vater, die Kollegin, der Nachbar: Viele von uns kennen Menschen mit der Diagnose Krebs. Dabei steht eine Frage im Raum. Spreche ich die Person auf ihre Erkrankung an - und wenn ja, wie?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden