Forschungserfolg in Kiel Neu entwickelter Test kann Parkinson im Blut feststellen

Von Patrick Kern | 21.06.2022, 20:20 Uhr

Parkinson gilt als schleichende, unaufhaltsame Hirnkrankheit ohne Heilungschancen. Ein an der Universität Kiel entwickelter Bluttest könnte jedoch neue Behandlungsansätze ermöglichen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden