Corona-Pandemie Umfrage: Impfpflicht trägt zur Spaltung der Gesellschaft bei

Von dpa | 26.01.2022, 04:51 Uhr | Update am 26.01.2022

Der Bundestag berät erstmals über die Einführung einer allgemeinen Impfpflicht. 62 Prozent der Menschen in Deutschland glauben, dass eine solche Pflicht die Gesellschaft weiter auseinander treiben würde.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden