Wegen Corona und Grippe Krankschreibungen per Telefon bis Ende März 2023 möglich

Von dpa | 17.11.2022, 13:11 Uhr

Um die Arztpraxen vor einer Einschleppung von Corona zu schützen, wurde zu Beginn der Pandemie die Krankschreibung per Telefon eingeführt. Diese Sonderregelung wird nun erneut verlängert.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche