Ohne Papier in die Apotheke Kommt jetzt das E-Rezept? Deutscher Datenschutz-Chef stellt sich noch quer

Von dpa | 07.11.2022, 21:43 Uhr

Infolge der Pandemie gab es bereits die Krankschreibung per Telefon, das E-Rezept soll nun folgen - eigentlich. Denn der Bundesdatenschutzbeauftragte Ulrich Kelber stemmt sich gegen die Idee.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche