Gefahren für ungeborenes Kind Röteln in der Schwangerschaft: Das müssen Sie wissen

Von Carolin Ungrad | 05.08.2022, 16:33 Uhr

Röteln zählen zu den sogenannten Kinderkrankheiten - aber auch Erwachsene können daran erkranken. Wenn Schwangere betroffen sind, kann das allerdings schwere Folgen für das ungeborene Kind haben. Was Sie wissen müssen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden