Neue Studie Forscher warnen: Deshalb sollten Sie Ihr Essen nicht nachsalzen

Von Julia Skaberna | 27.07.2022, 21:27 Uhr

Salz ist ein wichtiger Bestandteil im Essen und ist die Hauptzufuhrquelle für Natrium und Chlorid. Zu viel Salz kann jedoch auch gefährlich werden. Eine neue Studie hat ergeben, dass sich durch Nachsalzen die Lebenszeit verkürzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden