Produktionskosten steigen Brauereien weiter unter Druck: Wird Bier bald teurer?

Von dpa | 28.01.2022, 11:34 Uhr | Update am 29.01.2022

In Deutschland wird immer weniger Bier getrunken. Dieser Trend hat sich in der Pandemie beschleunigt. Die Kneipen waren monatelang dicht, Feste fielen aus. Jetzt kommen noch höhere Kosten hinzu. Eine ganze Reihe Brauereien nimmt nun Anlauf, die Preise zu erhöhen.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden