Politik Eltern beklagen „katastrophale“ Corona-Lage in Kitas

Von dpa | 18.02.2022, 11:44 Uhr

Die Corona-Vorgaben für den Kita-Betrieb sorgen bei vielen Eltern für Unmut. Die Landeselternvertretung in Niedersachsen bringt daher sogar eine Schließung der Einrichtungen ins Spiel. Es stelle sich die Frage, „ob es noch verantwortbar ist, die Kindertagesstätten um jeden Preis offen zu halten“, heißt es in einer Mitteilung. „Nach den aktuellen Eindrücken nehmen wir mehr Schaden, als dass es Kindern, Eltern, Kitapersonal hilft.“ Weiter ist die Rede von einer „katastrophalen Lage in den Kindertagesstätten“.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden