Gericht Stichtagsregelungen bei Erwerbsminderungsrente rechtens

Von dpa | 11.11.2022, 12:02 Uhr

Die Berechnungsgrundlage für die Erwerbsminderungsrente wurde in den vergangenen Jahren mehrmals zugunsten der Bezieher geändert. Davon profitieren aber nur Rentner, deren Erwerbsminderungsrente ab den jeweiligen Stichtagen neu begann. Ist das zulässig?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche