Studie Junge Menschen mit Schulden und Inflationsangst

Von dpa | 21.11.2022, 13:28 Uhr

Halbjährlich befragen Jugendforscher 14- bis 29-Jährige zu ihren Ängsten, Erwartungen und ihrer finanziellen Situation. Der aktuelle Befund: Die junge Generation hat Sorgen, scheint sich aber auch an den „Dauerkrisenmodus“ zu gewöhnen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche