Politik Missbrauchsanklage gegen katholischen Priester erweitert

Von dpa | 08.02.2022, 01:49 Uhr

Vor dem Landgericht Köln wird am Dienstag (09.15 Uhr) die erweiterte Anklage gegen einen wegen Kindesmissbrauchs angeklagten katholischen Priester verlesen. Der 70 Jahre alte Pfarrer war ursprünglich wegen Missbrauchs seiner minderjährigen Nichten angeklagt. Im Laufe des seit November laufenden Strafprozesses meldeten sich jedoch weitere mutmaßliche Opfer und sagten gegen ihn aus. Da die jüngsten Beschuldigungen erst aus dem Jahr 2019 stammen, wurde der Angeklagte schließlich im Gerichtssaal verhaftet, da die zuständige Kammer Wiederholungsgefahr sah.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden