Digitaler Sprachassistent Amazons Alexa hört auf neuen Namen und spricht männlicher

Von Maximilian Matthies | 22.07.2021, 22:34 Uhr

"Alexa", "Computer", "Echo" und "Amazon" – auf diese Befehle reagierte der Sprachassistent von Amazon bislang. Künftig hört das Gerät auch auf einen neuen Namen und spricht männlicher.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden