Anzeige

Bestimme Deine Arbeitszeit selbst Aus dem Verbund der Niels-Stensen-Kliniken 

05.03.2022, 05:35 Uhr

Die Niels-Stensen-Kliniken bieten Ihren Mitarbeitenden flexible Arbeitsmodelle – und eine höhere Zufriedenheit

„Ich bin Niels-Stensen!“ Hinter diesem Ausdruck stehen mehr als 6000 Mitarbeitende im Verbund der Niels-Stensen-Kliniken. Zu dem Verbund gehören sechs so­ma­ti­sche Kran­ken­häu­ser, zwei Fach­kli­ni­ken für Psy­chi­a­trie, Psy­cho­so­ma­tik und In­ne­re Me­di­zin so­wie eine Fach­kli­nik für psy­chi­sche und psy­cho­so­ma­ti­sche Er­kran­kun­gen, zwei Al­ten­pfle­ge­hei­me, eine Fach­pfle­ge­ein­rich­tung, ein Hos­piz, eine Bil­dungs­ein­rich­tung für Be­ru­fe im Ge­sund­heits­we­sen so­wie zwei Dienst­leis­tungs­ge­sell­schaf­ten im Raum Os­na­brück und dem Emsland.

Das Thema „Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben“ ist in einem Klinikverbund nicht immer einfach und nicht in allen Bereichen gut umsetzbar. Aber gerade deshalb arbeiten wir stetig daran, unsere Mitarbeitenden darin zu unterstützen, dass sie familiäre Aufgaben erfüllen und berufliche Anforderungen mit den eigenen Ansprüchen in Einklang bringen können.

Die besonderen Arbeitsfaktoren in der Pflege und Medizin (u.a. durch Schichtarbeit) erfordern besondere Kreativität.  In unserem Verbund bieten wir zum Beispiel flexiblere Arbeitszeitmodelle an. Im Rahmen der Modelle „Flexteam Pflege“ und „Flexipool“ können Mitarbeitende ihre Arbeitszeit selbst bestimmen und sich auf einen festgelegten, von Ihnen mitgestalteten Dienstplan, verlassen. Im Gegenzug zeigen die Mitarbeitenden des „Flexteams Pflege“ und „Flexipool“ eine hohe Flexibilität, was den Einsatzort innerhalb der Einrichtung angeht, und haben kein festes Team um sich herum. So kann beispielsweise der Wiedereinstieg in den Pflegeberuf nach der Elternzeit oder einer anderen längeren Auszeit erleichtert werden. Eine intensive Einarbeitung ist dabei selbstverständlich.

Neben den genannten Modellen gibt es noch weitere Dienste, die eine verlässliche Dienst- und Wunschdienstplanung unterstützen sowie Homeoffice und flexible Arbeitszeitregelungen in Bereichen, in denen dies möglich ist.

Seit einigen Monaten stellen wir zunehmend fest, dass die Pflege von Angehörigen immer mehr zum Thema wird, was nicht zuletzt der pandemischen Lage geschuldet ist. Diesbezüglich gibt es eine Ansprechpartnerin in der Personalentwicklung und verschiedene Informationsunterlagen, die unseren Mitarbeitenden über das NielsNet (Intranet) bereitgestellt werden. Zusätzlich fanden in der Vergangenheit bereits Informationsveranstaltungen statt.

Für Eltern bieten wir zudem verschiedene Möglichkeiten der Kinderbetreuung an. Ob die Krippengruppen in der Niels Stensen Krippe in der Kita St. Johann Osnabrück, die Großtagespflege „Harderbärchen“ in Georgsmarienhütte, Beleg-Kita-Plätze in Melle oder eine Kooperation mit einer Kita in Haselünne, nahe unserem dort liegenden Krankenhaus. Zudem beteiligen wir uns an der „Notfallbetreuung für Kinder berufstätiger Eltern“, ein Zusammenschluss verschiedener Unternehmen und Institutionen, im Rahmen des Familienbündnisses Osnabrück und bieten auch in den Sommerferien 2022 wieder eine Woche Betriebliche Ferienbetreuung an, in Kooperation mit der Ev. Familienbildungsstätte Osnabrück.

Sie möchten mehr über unsere „Benefits“ für Mitarbeitende erfahren, dann melden Sie sich gerne! Unser Team der Personalentwicklung steht Ihnen per E-Mail an personalentwicklung@niels-stensen-kliniken.de für Fragen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Mehr Informationen:

Niels-Stensen-Kliniken

Detmarstraße 6-8 · 49074 Osnabrück

Tel.: 0541/326 2178

E-Mail: personalentwicklung@niels-stensen-kliniken.de

www.niels-stensen-kliniken.de

Lernen Sie noch mehr familienfreundliche Arbeitgeber der Region Osnabrück kennen.

Noch keine Kommentare