„Quiet Firing“ Statt kündigen: So ekeln Unternehmen ihre Mitarbeiter raus

Von Stella Blümke | 13.10.2022, 19:54 Uhr

„Quiet Firing“ beschreibt eine neue Kündigungsstrategie, bei der es dem Arbeitnehmer ungemütlich im Job gemacht wird. Das kann man dagegen tun.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche