Für die Würde des Menschen Humanistische Hochschule in Berlin nun staatlich anerkannt

Von dpa | 15.11.2022, 15:34 Uhr

Die Humanistische Hochschule in Berlin will junge Menschen „für eine humanitäre Praxis“ ausbilden. Angeboten werden Fächer wie etwa Soziale Arbeit oder Angewandte Ethik. Nun erfolgte die staatliche Anerkennung.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche