Wärmelücken Mit dem „Kältefeind“ Energieverluste stoppen

Von dpa | 22.11.2022, 04:03 Uhr

Nicht jeder hat das Geld, sein Haus oder seine Wohnung gut abzudichten. Es gibt aber auch günstige Lösungen im Baumarkt - oder man funktioniert Haushaltsgegenstände um. Etwa zum Abdichten der Haustür.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche