Keine Entspannung in Sicht Energieverband: Strom- und Gaspreise werden weiter steigen

Von dpa | 06.05.2022, 10:21 Uhr

Schon jetzt dürften viele Haushalte in Einfamilienhäusern fast doppelt so viel für Gas zahlen wie 2021. Doch die Spitze der Preisspirale ist wohl noch längst nicht erreicht. Das zumindest prognostizieren Vertreter der Energiewirtschaft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden