Advent im Schweriner Umland Pinnower zaubert aus Stroh filigrane Sterne für den Tannenbaum

Von Katja Müller | 19.01.2022, 18:37 Uhr

Seit 55 Jahren bügelt, sortiert und knüpft Gerhard Weiberg Strohhalme und fertigt daraus den ganz besonderen Adventsschmuck. Jahr für Jahr entstehen so um die 120 Exemplare.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden