Unna Schlangenlinien und Crash: Lkw-Fahrer an A2 festgenommen

Von dpa | 11.03.2022, 15:03 Uhr

Er fuhr Schlangenlinien und krachte in die Leitplanken: Die Polizei hat nahe der Autobahn 2 im Kreis Unna einen betrunkenen Lastwagenfahrer vorläufig festgenommen. Im Führerhaus des 43-Jährigen entdeckten die Beamten leere Schnaps- und Bierflaschen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Ein Atemalkoholtest habe mehr als 2,5 Promille ergeben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden