Vorpommern-Rügen Rote Ampel missachtet: Autounfall mit fünf Verletzten

Von dpa | 05.03.2022, 08:28 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der B105 im Landkreis Vorpommern-Rügen sind am Freitagabend fünf Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, überfuhr ein 40-Jähriger mit seinem Wagen eine rote Ampel und rammte den abbiegenden Wagen eines 39-Jährigen. Beide Fahrer und drei weitere Insassen der Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden