Schutzmaßnahmen Gemeinsame Kontrolle der Maskenpflicht am Mittwoch in Lübeck

Von dpa | 07.03.2022, 17:43 Uhr

Alle fünf Nahverkehrsunternehmen Schleswig-Holsteins wollen künftig bei den Kontrollen der Maskenpflicht und der 3G-Regel zusammenarbeiten. Den Auftakt werde eine Kontrolle am 9. März in Lübeck bilden, teilte der Nahverkehrsverbund Nah.SH am Montag mit. An der Aktion beteiligen sich den Angaben zufolge neben dem Stadtverkehr Lübeck auch Mitarbeiter der AKN aus Kaltenkirchen, der Autokraft aus Bad Oldesloe, von Aktiv Bus aus Flensburg und der Verkehrsbetriebe des Kreises Plön.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden