ADAC über bundesweite Signalwirkung Alle Knöllchen ungültig: Was das Frankfurter Urteil für Falschparker bedeutet

Von Jakob Koch | 21.01.2020, 15:16 Uhr

Private Dienstleister dürfen nicht im städtischen Namen Verwarngelder gegen Falschparker verhängen, entschied das Oberlandesgericht Frankfurt. Das hat Folgen für Autofahrer.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden