Viele lassen das Auto stehen Wegen Neun-Euro-Ticket: Verkehrsdaten zeigen deutlich weniger Staus im Juli

Von AFP | 12.08.2022, 09:51 Uhr 5 Leserkommentare

Bei der Frage, ob Auto oder Bahn, haben sich in Zeiten des Neun-Euro-Tickets im Juli erneut mehr Menschen als sonst für den ÖPNV entschieden. Das zeigt Analyse des Verkehrsdatenspezialisten Tomtom.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat