Panorama Überhitzte Kesselwagen-Bremse sorgt für Einsatz in Emmerich

Von dpa | 12.02.2022, 18:26 Uhr

Eine überhitzte Bremse an einem mit Flüssiggas beladenen Kesselwagen hat zu einem aufwendigen Feuerwehreinsatz in der Innenstadt von Emmerich geführt. An dem Güterzug aus den Niederlanden sei bei einer automatischen Wärmekontrolle der Achsen an der Grenze eine heißgelaufene Bremse festgestellt worden, sagte ein Sprecher der Feuerwehr am Samstag.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden