Panorama Bewerbung der Schwebefähre für Welterbeliste gestoppt

Von dpa | 11.02.2022, 18:03 Uhr

Die Bewerbung der Rendsburger Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal für die Unesco-Welterbeliste ist nach einem Bericht der „Schleswig-Holsteinischen Landeszeitung“ gestoppt. „Momentan sind die Chancen nicht gegeben, die Schwebefähre als Unesco-Welterbe zu positionieren. Das bedauere ich sehr, zumal sehr viel Arbeit in den Prozess gesteckt wurde“, zitierte die Zeitung Rendsburgs Bürgermeisterin Janet Sönnichsen am Freitag. Ausschlaggebend sei ein Gutachten des Internationalen Rats für Denkmalpflege in Paris, das keine Erfolgsaussichten sehe.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden