Panorama Bahn-Mitarbeiter erwischen Mann bei Diebstahl von Leitungen

Von dpa | 10.02.2022, 08:42 Uhr

Bahn-Mitarbeiter haben einen Mann beim Diebstahl von Kupferleitungen erwischt. Sie beobachteten nach Angaben der Bundespolizei am Mittwochabend, wie der 36-Jährige an einer Zugstrecke in Mülheim an der Ruhr mehrere Kabel entwendete. Anschließend hätten sie ihn bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte festgehalten, so die Polizei am Donnerstag. Die Beamten stellten das Diebesgut sicher und nahmen den Mann vorläufig fest. Noch am Tatort habe der 36-Jährige die Tat zugegeben.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden