Teilnahmebedingungen


Allgemeine Teilnahmebedingungen für die Geld-zurück-Garantie der Lingener Tagespost, Meppener Tagespost und Ems-Zeitung, eine Aktion des Verlags Neue OZ, Osnabrück

§1 Geld-zurück-Garantie des Verlags Neue OZ
(1) Jeder Haushalt, der im Aktionszeitraum vom 19. Mai-30. Juli 2015 ein „Noch-besser-Kurzabo“ der Lingener Tagespost, der Meppener Tagespost oder der Ems-Zeitung abschließt, ist berechtigt einmalig die Erstattung der Abonnementgebühren des Kurz-Abonnements (29,70 €) per Einsendung oder Abgabe des ausgefüllten Formulars zu beantragen.
(2) Teilnehmende Produkte: Die Geld-zurück-Garantie gilt ausschließlich für das „Noch-besser-Kurzabo“ der Lingener Tagespost, Meppener Tagespost oder Ems-Zeitung. Alle anderen Produkte des Verlags Neue OZ sind von der Geld-zurück-Garantie ausgeschlossen.

§ 2 Teilnehmer
(1) Teilnahmeberechtigt sind Sie, wenn Sie im Zeitpunkt der Teilnahme mindestens das 18. Lebensjahr vollendet und einen Wohnsitz in Deutschland haben. Eine Teilnahme im fremden Namen, insbesondere durch Agenturen, sowie die Teilnahme mit Hilfe automatisch generierter Massenzusendungen ist nicht erlaubt. Bitte beachten Sie, dass jeder Haushalt / jede Bankverbindung nur einmal an dieser Aktion teilnehmen darf.
(2) Zur Teilnahme an der Geld-zurück-Garantie des Verlags Neue OZ ist es erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andernfalls kann die Auszahlung verweigert werden.
(3) Nicht teilnehmen dürfen: Bevollmächtigte, Rechtsnachfolger, freie und feste Mitarbeiter des Verlags Neue OZ und aller angeschlossenen Unternehmen, sowie Angehörige 1. und 2. Grades (Eltern, Geschwister, Kinder), sowie Haushaltsmitglieder der genannten Personen.

§ 3 Durchführung und Abwicklung
Schließen Sie im Aktionszeitraum vom 19. Mai-31. Juli 2015 ein „Noch-besser-Kurzabo“ der Lingener Tagespost, der Meppener Tagespost oder der Ems-Zeitung ab.
Füllen Sie auf www.noz.de/geld-zurueck oder in der Geschäftsstelle Ihrer Tageszeitung das Formular aus. Wir benötigen Ihre Adressdaten und Ihre Bankverbindung für die Rückerstattung.
Bitte beachten Sie, dass Sie alle ggf. anfallenden Kosten in Verbindung mit dem Erstattungsverfahren, insbesondere Bankgebühren, selbst tragen müssen. Der Verlag Neue OZ behält sich das Recht vor, die Zahlung zu verweigern, sofern es Grund zu der Annahme gibt, dass eine Erstattung verlangt wird, ohne dass die vorliegenden Bedingungen erfüllt sind.
Für vollständig eingereichte Unterlagen werden die Abonnement-Gebühren für das Kurzabo (29,70 €) innerhalb von sechs Wochen nach Eingang (Poststempel) auf das auf dem Formular angegebene Konto gutgeschrieben, sofern alle Teilnahmebedingungen erfüllt wurden. Der Verlag Neue OZ behält sich vor, keine Zahlungen bei unvollständigen Unterlagen zu leisten.

§ 4 Aktionszeitraum
Der Aktionszeitraum ist vom 19.05.2015 bis 31.07.2015. Die Ansprüche auf Erfüllung der Geld-zurück-Garantie müssen spätestens 14 Tage nach Ablauf des Kurzabos (Poststempel) geltend gemacht werden.

§ 5 Haftung
(1) Der Verlag Neue OZ übernimmt keinerlei Haftung für Ansprüche, die auf dem Postweg verloren, verzögert oder beschädigt werden.
(2) Der Verlag Neue OZ ist nicht verpflichtet die Bankdaten auf Richtigkeit zu überprüfen, evtl. fehlerhafte Überweisungen aufgrund von falschen Konsumenteneingaben werden nicht zurückerstattet.

§ 6 Rechtsmittel
(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Auf die vorliegende Geld-zurück-Garantie des Verlags Neue OZ findet deutsches Recht Anwendung. Osnabrück, Deutschland, wird als ausschließlicher Gerichtsstand vereinbart.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Datenschutz
Personenbezogene Daten (wie Ihren Namen, Ihre Adresse oder Ihr Geburtsdatum) werden vom Verlag Neue OZ nur zum Zwecke der Durchführung der Geld-zurück-Garantie gespeichert und genutzt. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt nur, soweit dies zur Abwicklung der Aktion erforderlich und gesetzlich zulässig ist. Über den vorgenannten Umfang hinaus wird der Verlag Neue OZ die Daten nicht verwenden, es sei denn, Sie haben dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt. Selbstverständlich können Sie über die beim Verlag Neue OZ gespeicherten Daten jederzeit Auskunft verlangen oder der Verwendung Ihrer Daten jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie eine Nachricht an den Verlag Neue OZ senden. Die Daten werden sodann umgehend gelöscht. Eine weitere Teilnahme an der Aktion ist sodann aber nicht mehr möglich.