Deutsche Börse: Konzernchef Kengeter verlässt Ende 2017 Unternehmen

Von dpa

Meine Nachrichten

Um das Thema Z_Eilmeldung Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Frankfurt/Main.

Deutsche-Börse-Chef Carsten Kengeter verlässt zum 31. Dezember 2017 das Unternehmen. Das teilte der Dax-Konzern am Donnerstag nach einer außerordentlichen Aufsichtsratssitzung mit.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN