Deutscher Skiverband: Keine Untersuchungen und Razzien bei DSV-Team

Von dpa


Seefeld.

Nach Angaben des Deutschen Skiverbandes hat es beim deutschen WM-Team in Seefeld am Mittwoch keine Razzien gegeben. Dies sagte ein DSV-Sprecher am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN