Kriminalität Mann posiert mit Gewehr im Netz: Polizei durchsucht Wohnung

Von dpa

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens.
Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Bremen. Mit einem täuschend echten Sturmgewehr hat ein Mann aus Bremen auf einem Foto im Internet posiert - die Polizei hat deshalb seine Wohnung durchsucht und ihn vorübergehend festgenommen.

Den Ermittlungen nach stehe der 33-Jährige der extremistischen Reichsbürgerszene nahe, teilte die Polizei am Montag mit. Bei der Durchsuchung fanden die Ermittler Munition im Keller und fertigten eine Strafanzeige. Eine Waffe wurde nicht g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN