Wegen der Corona-Pandemie "Infektionszahlen machen Angst": Nikolausmarkt in Buer abgesagt

Von noz.de

Der Nikolausmarkt in Buer wurde abgesagt. Dieses Bild entstand im Dezember 2019. (Archivfoto)Der Nikolausmarkt in Buer wurde abgesagt. Dieses Bild entstand im Dezember 2019. (Archivfoto)
Marita Kammeier

Buer. Wegen der Corona-Pandemie und der stetig ansteigenden Infektionszahlen fällt der Nikolausmarkt in Buer auch im Jahr 2021 aus.

Die Mitglieder des Ortsrates haben sich laut einer Pressemitteilung in Abstimmung mit den Marktbeteiligten und dem örtlichen Bürgerbüro darauf geeinigt, die für das zweite Adventswochenende geplante Veranstaltung abzusagen. Entscheidun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN