Gesundheit Impfangebot bei Bombenräumung im Kreis Osnabrück

Von dpa

Eine Spritze wird vor den Schriftzug „Impfung“ gehalten.Eine Spritze wird vor den Schriftzug „Impfung“ gehalten.
Friso Gentsch/dpa/Symbolbild

Belm. Der Landkreis Osnabrück nutzt heute eine Bombenräumung für ein Impfangebot.

Im Dorf Vehrte bei Belm müssen wegen der Bombenentschärfung bis 10.00 Uhr 650 Menschen ihre Wohnungen verlassen. In einer Grundschule wird ein Evakuierungszentrum eingerichtet - dort bietet das Deutsche Rote Kreuz Corona-Schutzimpfungen an

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN