Corona-Pandemie RKI registriert 21.543 Neuinfektionen - Inzidenz bei 145,1

Von dpa

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz lag gestern noch bei 139,2.Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz lag gestern noch bei 139,2.
Daniel Reinhardt/dpa

Berlin. Die Sieben-Tage-Inzidenz, die vor einer Woche noch bei 100,0 lag, steigt weiter an. Es werden 90 neue Todesfälle verzeichnet.

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz ist erneut deutlich angestiegen. Das Robert Koch-Institut (RKI) gab die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner und Woche am Morgen mit 145,1 an. Zum Vergleich: Am Vortag hatte der Wert bei 139,2 g

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN