Corona-Pandemie Kretschmann: Beendigung „epidemischer Lage“ falsches Signal

Von dpa

Grünen-Politiker und Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann.Grünen-Politiker und Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann.
Bernd Weißbrod/dpa

Stuttgart. Gesundheitsminister Spahn will die „epidemische Lage“ in Deutschland auslaufen lassen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann zeigt sich „nicht sehr glücklich“ über dieses Vorhaben.

Der Vorstoß für eine Beendigung der epidemischen Lage ist nach Ansicht des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann (Grüne) ein „falsches Signal“ angesichts der steigenden Corona-Werte. Während Bundesgesundheitsminis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN