Zwischenfall in NRW Auto durchbricht Flughafenzaun - Passagierjet stoppt Landung

Von dpa

Die Polizei rückte mit etlichen Einsatzkräften und Fahrzeugen aus, da ein Anschlag zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte.Die Polizei rückte mit etlichen Einsatzkräften und Fahrzeugen aus, da ein Anschlag zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte.
Guido Schulmann/tv-niederrhein/dpa

Weeze. Anschlagsangst am Flughafen Weeze in NRW: Ein Auto durchbricht einen Zaun, fährt neben der Landebahn - ein Flugzeug muss die Landung abbrechen. Doch das Ganze stellt sich als medizinischer Notfall heraus.

Ein Auto hat am Flughafen Weeze am Niederrhein einen Zaun in der Nähe der Rollbahn durchbrochen, so dass eine Passagiermaschine ihren Landeanflug abbrechen musste. Die Polizei rückte mit etlichen Einsatzkräften und Fahrzeugen aus, da sie ei

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN