Kriminalität Millionenschaden durch gesprengte Geldautomaten: 23 Täter

Von dpa

Ein gesprengter Geldautomat.Ein gesprengter Geldautomat.
Matthias Balk/dpa/Symbolbild

Osnabrück. Immer wieder werden Geldautomaten in Deutschland beschädigt oder sogar gesprengt. Der Schaden kann immens sein. Jetzt konnten Behörden gleich mehrere mutmaßliche Täter ermitteln. Die Spur führt in ein Nachbarland.

Nach einem Millionenschaden durch bundesweit 15 Geldautomatensprengungen haben Behörden aus Deutschland und den Niederlanden 23 mutmaßliche Täter ermittelt. Neun Beschuldigte sitzen in Untersuchungshaft, wie die Polizeidirektion Osnabrück a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN