Notfälle Tornado sucht Kiel heim - „Glück im Unglück“ 

Von dpa

Ein Tornado ist am frühen Abend über Kiel zu sehen.Ein Tornado ist am frühen Abend über Kiel zu sehen.
Philipp Brandl/dpa

Kiel. Bei einem Tornado werden an der Kieler Förde mehrere Menschen verletzt. Dächer wurden beschädigt. Im Falle eines anderen Verlaufs hätte es um einiges schlimmer kommen können, sagen Experten.

Ein Tornado reißt Menschen in die Kieler Förde, andere werden von herumfliegenden Gegenständen verletzt - die Bilder von dem Ereignis am Mittwochabend lassen schreckliche Folgen befürchten. Sechs Menschen werden verletzt und Dächer beschädi

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN