Evakuierungsmission Getötete US-Soldatin schützte Baby am Flughafen Kabul

Von dpa

Die Unteroffizierin Nicole Gee vom US Marine Corps half kleine Kinder beruhigen. Sie starb bei dem Bombenanschlag auf den Flughafen Kabul.Die Unteroffizierin Nicole Gee vom US Marine Corps half kleine Kinder beruhigen. Sie starb bei dem Bombenanschlag auf den Flughafen Kabul.
Sgt. Isaiah Campbell/U.S. Marine Corps via AP/dpa

Washington. Nicole Gee war Unteroffizierin bei den US Marineinfanteristen. Sie half am Flughafen Kabul flüchtenden Familien, tröstete ein afghanisches Baby. Jetzt liegt sie im Sarg, getötet durch eine Bombe.

Die Marineinfanteristin Nicole Gee hält auf dem Flughafen Kabul schützend ein afghanisches Baby im Arm, wie ein vom US-Verteidigungsministerium verbreitetes Foto zeigt. Bei Instagram postete die 23-jährige Unteroffizierin US-Medien zufolge

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN