Agrar Gegen niedrige Fleischpreise: Bauern hängen Puppen vor Aldi

Von dpa

Schweine stehen in einem Stall.Schweine stehen in einem Stall.
Carmen Jaspersen/dpa/Archivbild

Sögel. Mit lebensgroßen Puppen haben Bauern gegen die Fleisch-Preispolitik des Discounters Aldi protestiert.

In den Landkreisen Emsland und Grafschaft Bentheim entfernten Einsatzkräfte am frühen Samstagmorgen zahlreiche Strohpuppen vor verschiedenen Filialen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Die menschenähnlich aussehenden Figuren waren teilweis

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN