Kriminalität Erfurt: Verdächtiger nach Messerangriff in Haft

Von dpa

Polizeiabsperrband liegt in einem Abfallkorb an der Straßenbahn-Haltestelle Färberwaidweg in Erfurt.Polizeiabsperrband liegt in einem Abfallkorb an der Straßenbahn-Haltestelle Färberwaidweg in Erfurt.
Michael Reichel/dpa

Erfurt. Ein 32-Jähriger soll in Erfurt zwei Männer wohl mit einem Messer schwere Schnittwunden zugefügt haben. Stundenlang sucht die Polizei nach dem Täter. Schließlich ermittelt sie einen Verdächtigen.

Ein Mann verletzt zwei Männer mutmaßlich mit einem Messer schwer und flüchtet zunächst unerkannt: Nach einer großangelegten Fahndung hat die Polizei einen 32 Jahre alten Verdächtigen in seiner Wohnung in Erfurt festgenommen. Der Mann sei we

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN