Agrar Oberverwaltungsgericht will über Rindertransport entscheiden

Von dpa

Die Verwaltungsgerichtsordnung steht im Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht auf einem Tisch.Die Verwaltungsgerichtsordnung steht im Niedersächsischen Oberverwaltungsgericht auf einem Tisch.
Philipp Schulze/dpa/Symbolbild

Lüneburg. Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg will am Mittwoch über einen umstrittenen Rindertransport nach Marokko entscheiden.

Nach Angaben eines Sprechers liegt inzwischen neben der Stellungnahme des Landkreises Emsland auch die Antragserwiderung des Transporteurs vor. Das Verwaltungsgericht Osnabrück hatte den Transport von 528 trächtigen Milchkühen nach Marokko

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN