Krankheiten Steigende Zahlen: Ausgangssperren in drei Landkreisen

Von dpa

Eine FFP2-Maske hängt in einem Auto.Eine FFP2-Maske hängt in einem Auto.
Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild/Archivbild

Meppen. Die Corona-Infektionszahlen in Niedersachsen steigen und steigen. In drei Landkreisen greifen die Behörden in dieser Woche zu härteren Maßnahmen und verordnen Ausgangsbeschränkungen während der Nacht.

Angesichts stark steigender Corona-Infektionszahlen ziehen drei Landkreise die Notbremse und ordnen für ihre Bürgerinnen und Bürger Ausgangssperren an. Von Mittwoch an gelten für die Bewohner der Landkreise Emsland und Cloppenburg Ausgangss

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN