Notfälle Drei Weltkriegsbomben in Belm gesprengt und entschärft

Von dpa

Eine entschärfte Weltkriegsbombe liegt in einer Baustelle.Eine entschärfte Weltkriegsbombe liegt in einer Baustelle.
Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild

Belm. In Belm (Kreis Osnabrück) sind am Sonntag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gesprengt und zwei weitere entschärft worden.

Die Menschen könnten nun wieder in ihre Wohnungen zurück, sagte ein Sprecher der Gemeinde am Abend. Die Anwohner rund um die Fundorte mussten ihre Wohnungen und Häuser verlassen. Beim Unschädlichmachen der Blindgänger war es zu Verzögerung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN