Handball Buxtehuder SV und Handball-Luchse mit klaren Ansagen

Von dpa

Buxtehudes Randy Bülau wirft den Ball.Buxtehudes Randy Bülau wirft den Ball.
picture alliance / dpa/Archivbild

Buxtehude. Nach der Niederlage in der Hinrunde und dem Aus im Pokal-Viertelfinale gegen die HSG Blomberg-Lippe streben die Handball-Frauen des Buxtehuder SV Wiedergutmachung an.

Im dritten Saisonduell möchte der Bundesliga-Neunte am Samstag (16.00 Uhr) den ersten Sieg gegen die Gäste feiern. „Wir wollen Blomberg die zwei Punkte abnehmen. Das wäre wichtig für uns“, sagte Trainer Dirk Leun.Allerdings dürfe sich sein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN