Fußball Vor Osnabrück-Spiel: Hannover holt keinen neuen Spieler mehr

Von dpa

Ein Fußball-Spiel.Ein Fußball-Spiel.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Hannover. Hannover 96 kann sich offenbar in aller Ruhe auf das Niedersachsen-Duell mit dem VfL Osnabrück am Montagabend vorbereiten.

Denn der Fußball-Zweitligist wird am letzten Tag der Wechselfrist mit großer Wahrscheinlichkeit keinen neuen Spieler mehr verpflichten. „Ich gehe davon aus, dass wir keine weiteren Transfers mehr tätigen. Die Spieler, die noch auf dem Mark

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN